Aktivferien in einer Kleingruppe
8 Tage Reise / 6 Nächte im Gasthaus + 1 Nacht in Wildnishütte / 4 Tage mit den Huskies

Möchten Sie auf Ihrer Huskytour fast jede Nacht in „Ihrem eigenen Bett“ schlafen, schätzen Sie den Komfort eines Gasthauses mit wunderbaren finnischen Köstlichkeiten? Im Gasthaus Saija in Taivalkoski (Nordostfinnland), wird Ihnen ein solches Soft-Huskytour-Reiserlebnis angeboten! Sie übernachten nur eine Nacht in einer Wildnishütte und die anderen 6 Nächte in einem gemütlichen Standard- Doppelzimmer/ Appartement mit eigener Sauna im Gasthaus.

Die Routen umfassen zwei Huskytouren ab/bis Gasthaus und eine 2-Tagestour mit einer Übernachtung in einer Wildnishütte (für diese Nacht Gemeinschaftsschlafraum, Trockentoilette draussen). Tagesetappen ca. 13-35km mit 2-6 Teilnehmern.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise mit Flug nach Oulu oder Kuusamo. Transfer zum Gasthaus Saija.

2. Tag: Kennenlernen des Gasthauses. Safaribekleidung fassen. Unterkunft im Gasthaus Saija.

3. Tag: Instruktionen für die Hundeschlittenausflüge, Kennenlernen der Huskies, Lernfahrt 13km mit Ihrem Husky-Team. Unterkunft im Gasthaus Saija.

4. Tag: Wunderbare Huskyfahrt 25-35km durch die verschneiten und gefrorenen Wald- und Sumpfgebiete, über die zugefrorenen Seen und Flüsse ab/bis Gasthaus Saija. Unterkunft im Gasthaus Saija.

5.-6. Tag: Eine spannende 2-Tagestour erwartet Sie! Nun brechen Sie auf ins Wildnisabenteuer, jedoch auf eine sanfte Art. Sie übernachten eine Nacht in einer einfachen Wildnishütte ohne Komfort (Trockentoilette draussen).

7. Tag: Ein freier Tag zu Ihrer Verfügung im Gasthaus: Ausruhen, Schneeschuhlaufen, Langlauf, Motorschlittenfahrt, zusätzliche Huskytour, Rentierfarmbesuch, Eisangeln, Sauna etc. – gerne können wir für diesen Tag Zusatzausflüge für Sie buchen.

8. Tag: Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Reisedaten:
Samstag-Samstag, 04.12.21  bis 16.04.22

Richtpreis Winter:
Nebensaison CHF 2560.— *
Hauptsaison, ausser Weihnachten/Silvester CHF 2860.— pro Person*
*Abhängig von Saison, gewünschter Unterkunftskategorie (Doppelzimmer, Aurora-Glashütte, o.ä.), etc.; weitere Preise auf Anfrage!

Inbegriffene Leistungen:
– Linienflug (Z-Klasse, Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage)
– Flugtaxen (rund CHF 65.-, Änderungen vorbehalten)
– Transfers
– 2 Husky-Tagestouren und eine 2-Tagestour mit Wildnishütten-Unterkunft für 1 Nacht
– 6 Nächte im Gasthaus, Basis Doppelzimmer/Appartement für 2 Personen mit eigener Dusche/WC, Vollpension
– Englisch sprechende Reiseleitung auf den Huskytouren
– Ausrüstung (Overall, Stiefel, Handschuhe)
– Bei Weihnachts- und Silvestertouren wären Spezial-Festtagsprogramme inbegriffen

Nicht inbegriffen:
– Annullationskosten-Versicherung
–  eventuelle Flugaufschläge, falls nur höhere Buchungsklassen verfügbar
– Aufpreis für Tour über Weihnachten und Silvester
– Zusatzausflüge wie Schneeschuh- oder Motorschlittentour, etc.

Info:
Auch für diese Huskywoche benötigen Sie eine ordentliche Kondition und helfen bei der Versorgung der Tiere, sowie bei allen anfallenden Arbeiten während der Wildnishüttennacht.

Tipp:
Variante 3 Nächte im Gasthaus, 3 Nächte in einer Aurora-Glashütte (plus 1 Nacht auf Huskytour). Alternativ gibt es ab ca. Mitte Januar auch die Möglichkeit für Igluübernachtungen. Preise auf Anfrage.

Fotos © 1 FME/ Finlandia-Reisen GmbH Zürich/ 2 Mikko Ryhänen/ Visit Finland/ 3 Corinne Scherrer